VPC beim Weltcup in Schruns

Perfekte Organisation, herrliches Wetter und letztlich auch sportliche Erfolge der heimischen Athleten: Der Snowboard-Weltcup vom 11. bis 13. Dezember 2015 am Hochjoch in Schruns wurde zu einem echten Wintermärchen.

VPC Weltcup Schruns

 

Über Vermittlung von Vorstandsmitglied Andreas Neuhauser, Leiter der illwerke vkw Kommunikation, waren die Mitglieder des Vorarlberger Presseclubs eingeladen, sich noch vor dem Auftakt zu den Qualifikations- und Rennläufen ein Bild von der Szenerie zu machen.

Dabei boten die Veranstalter des Weltcups ein interessantes Programm und Geschäftsführer Manuel Bitschnau persönlich begleitete die VPC-Runde den ganzen Vormittag.

Vielen Dank für den Blick hinter die Kulissen des Wintermärchens vom Hochjoch!