Markus Hanzer sorgt für Diskussionen beim Voralberger Presseclub

Markus Hanzer sorgte beim Presseclub für Diskussionen.

Für die TV-Sender ARD, PHOENIX, Premiere, ATV, ZDF, arte und ORF war der 1955 in Wien geborene Markus Hanzer als Berater oder Mediendesigner tätig, SAT.1 prägte er über vier Jahre hinweg als Chefdesigner. Im Juli 2015 übernahm der studierte Kunstlehrer die Leitung des Studiengangs InterMedia an der FH Vorarlberg.

Beim Vorarlberger Presseclub gab er Einblicke in die Entwicklung digitaler Kommunikation und rief zur einer deutlichen Kurskorrektur bei der Ausbildung von Schülerinnen und Schülern auf. Anstatt einer allgemeinen Schulpflicht solle ein personenbezogenes Ausbildungsbudget von Geburt an bereit gestellt werden, das Kinder und Jugendliche besser auf die Anforderungen in einer digitalisierten Welt vorbereiten könnte. Es folgte eine lebhafte Diskussion.