Internationale Sommerakademie für Journalismus und Public Relations in Liechtenstein

Die Regierung des Fürstentums Liechtenstein und die Hochschule Liechtenstein fördern das aktive Engagement am öffentlichen Leben. Die erstmals durchgeführte Internationale Sommerakademie an der Hochschule Liechtenstein hat das Ziel, die journalistische Berichterstattung über gesellschaftspolitische Themen durch die Vergabe von Stipendien zu fördern. Daher richtet sich die …

Geschätzte Mitglieder des Vorarlberger Presseclubs,

Internationale Sommerakademie für Journalismus und Public Relations in Liechtenstein
für Nachwuchs-Journalisten aus Deutschland, Schweiz, Österreich und Liechtenstein
Karrierestart in den Journalismus
Die Regierung des Fürstentums Liechtenstein und die Hochschule Liechtenstein fördern das aktive Engagement am öffentlichen Leben. Die erstmals durchgeführte Internationale Sommerakademie an der Hochschule Liechtenstein hat das Ziel, die journalistische Berichterstattung über gesellschaftspolitische Themen durch die Vergabe von Stipendien zu fördern. Daher richtet sich die Ausschreibung bewusst an journalistische EinsteigerInnen und junge Profis aus dem “Vierländereck” Deutschland, Schweiz, Österreich und Liechtenstein.

Zwölf exklusive Stipendien
Die Internationale Sommerakademie lädt nicht nur Studierende ein, sondern auch junge Leute, die – mit oder ohne abgeschlossenes Studium – den Sprung in ein journalistisches Berufsleben wagen wollen. Das Fürstentum Liechtenstein vergibt zwölf exklusive Stipendien für diesen intensiven Hochschullehrgang und das Knüpfen erstklassiger Kontakte, die Ausbildung mit stark praxisorientiertem Schwerpunkt ist kostenlos. Lediglich Anfahrt und Unterkunft sind eigenständig zu organisieren (Details zu sehr günstigen Flugangeboten und Quartiersuche auf der Homepage, siehe unten).

Die Internationale Sommerakademie in Liechtenstein ist konsequent nach den Bologna-Grundsätzen konzipiert und wird dementsprechend durchgeführt. Zum Abschluss der Akademie erwerben alle positiv beurteilten Studierenden cder Internationalen Sommerakademie.

Termine:
9. August 2010 – 3. September
2010 in Vaduz – Hochschule Liechtenstein
Die Aufnahmetests (Dauer: ein Tag) finden am Freitag, 11. Juni bzw. Samstag, 12. Juni 2010  in Vaduz in der Hochschule Liechtenstein statt.

Weitere Infos zur Internationalen Sommerakademie in Liechtenstein: www.hochschule.li/journalismus
Bewerbungen: Lebenslauf, Motivationsschreiben und Foto per mail an journalismus@hochschule.li

Reminder: Businesslounge meet Sonnenköniginüber Vermittlung unserer Vorstands-Kollegin Andrea Fritz-Pinggera dürfen wir Euch sehr herzlich

am Mittwoch, 12. Mai 2010, 18:00 Uhr
zur Businesslounge meets Sonnenkönigin

einladen. Um 18:00 Uhr treffen wir uns am Hafen in Bregenz am Landesteg der “Sonnenkönigin” und können dann bei einer Führung das Schiff besichtigen und ab 19:00 Uhr an der Businesslounge teilnehmen. Es erwarten uns dabei “good vibrations” mit Jazz, Latin und Swingin’ Pop sowie ein grandioses Buffet von MO Catering, Lounge Bereiche und vieles mehr! Weitere Details siehe Beilage.

WICHTIG: Aus organisatorischen Gründen können nur angemeldete Presseclub-Mitglieder mit an Bord genommen werden, deshalb bitte unbedingt bis Montag, 10. Mai 2010 mittags anmelden bei der Landespressestelle (presse@vorarlberg.at oder T 05574/511-20135). Vielen Dank.

Für den Vorstand des Vorarlberger Presseclubs:
(Peter Marte, Obmann)