9.-11.10.2008: Studienreise nach Trentino

Vorerst freuen wir uns, dass unsere geplante Fahrt in das schöne Trentino zustande kommt. Wir starten also am Donnerstag, 9. Oktober und sind am Samstag, 11. Oktober wieder im Ländle.

Studienreise nach Trentino
Zeit: 9. – 11.10.2009
Ort: Trentino

Studienreise nach Trentino – Zusteigeplan

Liebe ReiseteilnehmerInnen!

Vorerst freuen wir uns, dass unsere geplante Fahrt in das schöne Trentino zustande kommt. Wir starten also am Donnerstag, 9. Oktober und sind am Samstag, 11. Oktober wieder im Ländle.

Hier nun einmal die wichtigsten Eckpunkte:
Wir fahren mit einem Bus der Fa. Weber-Reisen.

1. Zusteigeplan am Donnerstag, 9. Oktober ( bitte einige Minuten vor Abfahrt vor Ort sein)

7.00 Uhr Landhaus Bregenz
7.15 Uhr Kika Dornbirn
7.35 Uhr ÖAMTC Rankweil-Brederis
Anschließend Weiterfahrt Richtung Arlberg – Reschen – Meran-Bozen nach Trentino
Zimmerbezug im Hotel “Sporting Trento” – via R.da Sanseverino 125, Trento , Tel. 0039 0461 391215

2.     Programm

Das Programm wird  unser Kollege Paolo Magagnotti aus Trento (ehemaliger Pressereferent der Region Trentino- nun Präsident European Journalists Association) vorbereiten. Eckpunkte sind auf jeden Fall am Donnerstag ein Besuch einer landwirtschaftlichen Genossenschaft (in dieser Gegend immer mit Wein verbunden).

Am Freitag ist eine exklusive Stadtführung durch die Provinzhautstadt Trento auf dem Programm, anschließend ein Besuch einer kurzen Pressekonferenz mit Präsident Dellai (zu vergleichen mit unserem Landeshauptmann). Am Nachmittag Besuch im Kunsthaus Rovereto und ein Besuch in einer Weinkellerei. Am Samstag fahren wir dann wieder nach dem Frühstück über den Brenner – Innsbruck nach Vorarlberg zurück.

3.     Bezahlung

Wir bitten, 190.- Euro pro Person (Einbettzimmer-Zuschlag: 24.- Euro) auf unser Konto 5.722.905, BLZ 37000 bei der Raiffeisenlandesbank Vorarlberg, Verwendungszweck:  “Studienreise nach Trentino” , zu überweisen. (für Busfahrt, Hotelunterkunft mit Frühstück, Stadtführung, Weinprobe, etc.)

4.     Die Reiseleitung hat Dr. Leonhard Paulmichl übernommen.

5.     Teilnehmer: Hier die Liste der fix teilnehmenden Personen:

  • Böhler Gabi, Landespressestelle
  • Bernhard Dostal, bettertogether
  • Ilga Fels
  • Heidi und Werner Kaplaner
  • Ulrike und Peter Marte
  • Margit und Leonhard Paulmichl
  • Günter Polanec und Ulrike Assmann
  • Inge und Helmut Spiegel
  • Marlies und Rudolf Zündel
  • Irmgard und Franz Abbrederis

Wir sind also 17 Personen. Es wären noch für 4 Personen (2-Bett) >Plätze frei, event. hat noch jemand im Bekanntenkreis Interesse. Bitte sich gleich melden.

Bei Unklarheiten kannst Du Franz Abbrederis anrufen (05523 5217618)

Vorerst beste Grüße

Vlbg. Presseclub

Peter Marte                                 Franz Abbrederis
Obmann                                        Organisationsrefenent

Presseclub-Studienreise nach Trentino

Einladung – Vorankündigung – Bitte um Rückmeldung!
Geschätzte Presseclub-Mitglieder!

Bekanntlich wollen wir auf Initiative unseres Vorstandskollegen Franz Abbrederis noch heuer von Donnerstag, 9. bis Samstag, 11. Oktober 2008 unter der fachkundigen Reiseleitung von Prof. Dr. Leonhard Paulmichl eine

Presseclub-Studienreise nach Trentino

durchführen.

Bevor wir nun in die endgültige Detailplanung (fixe Hotelreservierung, Vorbestellungen usw.) gehen, sollten wir wissen, mit wie vielen Teilnehmern wir rechnen dürfen.

Wir bitten deshalb alle, die Interesse haben uns dabei zu begleiten, um eine kurze Rückmeldung bis spätestens Montag, 15. September 2008 mittags!

Als mögliche Programmpunkte versucht uns unser Trentiner Kollege Paolo Magnagnotti folgendes Programm vorzubereiten:

Donnerstag: (nach Anreise, Hotelbezug) Besichtigung landwirtschaftliche Genossenschaft (Präsentation eines neuen Kooperationskonzeptes) Freitag Vormittag: Stadtführung Trient, Schloss Buonconsiglio – Besuch Pressekonferenz mit Presidente Lorenzo Dellai – Mittagessen – Besichtigung Kunsthaus in Rovereto – Friedensglocke – Weinkellerei
Samstag: zur freien Verfügung – Rückreise. Die ungefähren Kosten für Busfahrt, Hotelunterkunft mit Frühstück werden ca. 190 Euro pro Teilnehmer ausmachen.

Ich freue mich auf viele Rückmeldungen (gerne auch mit Begleitung)!

Mit besten Grüßen!
Für den Presseclub-Vorstand:
(Peter Marte, Obmann)