13.6.2008, 17.30 Uhr: Besichtigung “Liechtensteiner Brauhaus”

Ein halbes Jahr nach dem ersten “Angezapften” zieht Dr. Bruno Güntensperger eine erste wirtschaftliche Zwischenbilanz, berichtet über Konzept und Aufbau der neuen Biermarke in der Region und über seine Ziele. Nach dem Informationsgespräch über die aktuellen

Besichtigung “Liechtensteiner Brauhaus”
Termin: 13.6.2008, 17.30 Uhr
Ort: Liechtensteiner Brauhaus AG, Im Rösle 4, in FL-9494 Schaan

Liebe Kolleginnen und Kollegen   Der Vorarlberger Presseclub und der Liechtensteiner Presseclub LPC laden auf Initiative unseres Vorstandskollegen Harald Reiterer gemeinsam ein zur

Besichtigung “Liechtensteiner Brauhaus”
am Freitag, 13. Juni 2008, um 17.30 Uhr
in der Liechtensteiner Brauhaus AG, Im Rösle 4, in Schaan.

Das Liechtensteiner Brauhaus AG liefert seit Anfang Dezember 2007 den ersten im Fürstentum gebrauten Gerstensaft. Das wirtschaftlich ambitionierte Projekt übertrifft seit der Markteinführung alle Erwartungen, weshalb die Brauerei in den letzten Wochen bereits ausgebaut werden musste.

Ein halbes Jahr nach dem ersten “Angezapften” zieht Dr. Bruno Güntensperger eine erste wirtschaftliche Zwischenbilanz, berichtet über Konzept und Aufbau der neuen Biermarke in der Region und über seine Ziele. Nach dem Informationsgespräch über die aktuellen Trends in der Bierbranche unter dem Motto “Kleinbrauereinen auf dem Vormarsch” besteht Gelegenheit zur Diskussion und zu Interviews. Nach einem Rundgang und der Besichtigung der Brauerei können die neuen Liechtensteiner Biersorten (Helles, Weizen) im “Brauhaus” natürlich auch persönlich verkostet werden.

Anfahrt: Von der Autobahn-Abfahrt Buchs/Schaan auf der Zollstrasse nach ca. 500 Metern links Einfahrt “Gewerbegebiet Im Rösle” (weißes Schild – vorne Migros “Ländlemarkt”); Von Feldkirch: bis Schaan Lindenkreuzung, über die Bahnschranke, ca. 200 Meter rechts (w.o.); ÖPNV-Verkehrsmittel verkehren im Halbstunden-Takt zwischen Bahnhof Feldkirch und Bahnhof/Post Schaan – von dort auf der Zollstrasse (über Bahnschranke, Richtung Westen) zu Fuß 5 Minuten zum “Brauhaus” (w.o.). Bitte anmelden (T 05574/511-20135 oder E presse@vorarlberg.at) bei Gabriele Böhler, Landespressestelle Vorarlberg, bis Mittwoch 11. Juni 2008.

Mit freundlichen Grüßen!

Für den Vorstand des Vorarlberger Presseclubs:
(Peter Marte, Obmann)