Günther Bitschnau (wirtschaftspresseagentur.com) wurde zum „Journalist des Jahres 2011“ in Vorarlberg ausgezeichnet

Salzburg (A) Jurystimmen: „Er tut sich an, was viele nicht mehr können – er recherchiert. Viele Exklusivgeschichten.“ Dir Fachzeitschrift „Der Österreichische Journalist“ vergibt jährlich die Auszeichnung zum „Journalisten des Jahres“ in unterschiedlichen Rubriken.

Erstmals waren Österreichs Medienschaffende dieses Jahr aufgerufen, ihre Vorschläge für die Journalisten des Jahres per Online-Umfrage einzubringen. Mehr als 300 haben ihre Favoriten in den verschiedenen Kategorien genannt und auch begründe…

Salzburg (A) Jurystimmen: „Er tut sich an, was viele nicht mehr können – er recherchiert. Viele Exklusivgeschichten.“ Dir Fachzeitschrift „Der Österreichische Journalist“ vergibt jährlich die Auszeichnung zum „Journalisten des Jahres“ in unterschiedlichen Rubriken.

Erstmals waren Österreichs Medienschaffende dieses Jahr aufgerufen, ihre Vorschläge für die Journalisten des Jahres per Online-Umfrage einzubringen. Mehr als 300 haben ihre Favoriten in den verschiedenen Kategorien genannt und auch begründet, warum sie die Kollegin, den Kollegen für auszeichnungswürdig halten. Aus den Einsendungen hat darauf die Redaktion des „Journalisten“ gemeinsam mit den Chefredakteuren der wichtigsten Medien Österreichs eine Shortlist mit 453 Journalistinnen und Journalisten erstellt.

Nach dieser Liste hat dann die Jury – bestehend aus Chefredakteuren, Medienjournalisten und den Siegern der vergangenen Jahre Noten vergeben. Die Mitglieder der eigenen Redaktionen durften dabei nicht bewertet werden. In den Fällen, wo dies trotzdem „passiert“ ist, wurden diese Punkte gelöscht.

Alle Auszeichnungen finden Sie in der aktuellen Ausgabe „Der österreichische Journalist“ unter www.journalist.at